DATENSCHUTZERKLÄRUNG

I. ALLGEMEINES

1. 1. GELTUNGSBEREICH

Die folgende Datenschutzerklärung klärt dich unabhängig davon, ob du dich bei uns registrierst, unsere App benutzt oder nur unsere Seite besuchst, über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung, Verwendung und Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Urban Sports GmbH auf.

2. VERANTWORTLICHE STELLE

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Deiner personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist die Urban Sports GmbH (nachfolgend auch „wir“ oder „Urban Sports“). Du kannst uns wie folgt erreichen:

Urban Sports Club GmbH

Michaelkirchstr. 20

10179 Berlin, Deutschland

+49 30 5444 5077 7

 

Datenschutzbeauftragter:

[email protected]

Sofern es bei einzelnen Verarbeitungsvorgängen zu der gemeinsamen Verantwortlichkeit von Urban Sports und anderer Stellen kommt, wird in den jeweiligen Abschnitten dieser Datenschutzerklärung darauf ausdrücklich hingewiesen.

II. ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

1. PERSONENBEZOGENE DATEN

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dies sind beispielsweise dein Name, deine E-Mailadresse oder deine postalische Adresse.

2. COOKIES

Unser Angebot veranlasst die Speicherung von Cookies. Cookies sind kleine verschlüsselte Dateien, die von Webseiten zum Zweck der Protokollierung und Verbesserung der Nutzbarkeit der Webseite auf Computern oder Endgeräten gespeichert werden. Cookies ermöglichen es Webseitenbetreibern, durch die Analyse der erhobenen Daten Präferenzen von Nutzern zu erkennen, technische Probleme zu diagnostizieren, Entwicklungen zu analysieren und so insgesamt die Nutzung ihrer Webseite für Anwender zu verbessern. Bei den meisten Browsern kannst du wählen, ob du die Speicherung von Cookies zulassen willst oder nicht. Wenn auf deinem Computer keine Cookies abgelegt werden sollen, stelle deine Browser-Einstellungen vor dem Besuch unserer Webseiten so ein, dass alle Cookies abgewiesen werden. Dabei solltest du beachten, dass du dann möglicherweise einige Funktionen unserer Webseiten nicht mehr nutzen kannst.

Cookie-Liste

Ein Cookie ist ein kleines Datenpaket (Textdatei), das dein Browser auf Anweisung einer besuchten Website auf deinem Gerät speichert, um sich Informationen über dich zu „merken“, wie etwa deine Spracheinstellungen oder Anmeldeinformationen. Diese Cookies werden von uns gesetzt und als Erstanbieter-Cookies bezeichnet. Wir verwenden auch Drittanbieter-Cookies, welche von einer anderen Domäne als die der von dir besuchten Website stammen. Wir verwenden diese Cookies zur Unterstützung unserer Werbe- und Marketingmaßnahmen. Insbesondere verwenden wir Cookies und andere Tracker-Technologien für die folgenden Zwecke:

Unbedingt erforderliche Cookies

Diese Cookies sind zur Funktion der Website erforderlich und können in deinen Systemen nicht deaktiviert werden. In der Regel werden diese Cookies nur als Reaktion auf von dir getätigte Aktionen gesetzt, die einer Dienstanforderung entsprechen, wie etwa dem Festlegen deiner Datenschutzeinstellungen, dem Anmelden oder dem Ausfüllen von Formularen. Du kannst deinen Browser so einstellen, dass diese Cookies blockiert oder du über diese Cookies benachrichtigt wirst. Einige Bereiche der Website funktionieren dann aber nicht. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten.

Unbedingt erforderliche Cookies

Cookie-Untergruppe

Cookies

Verwendete Cookies

insights.urbansportsclub.com

username

Erstanbieter

blog.urbansportsclub.com

userId, wordpress_logged_in_XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX, wordpress_sec_, wordpress_test_cookie, wordpress_XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX, wordpresspass_XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX, wordpressuser_XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX, wp-postpass_XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX, wp-settings-, wp-settings-time-X

Erstanbieter

partner.urbansportsclub.com

PHPSESSID

Erstanbieter

activetogether.urbansportsclub.com

crumb

Erstanbieter

urbansportsclub.com

__cfduid, _dc_gtm_UA-xxxxxxxx, cf_ob_info, cf_use_ob, OptanonAlertBoxClosed, OptanonConsent

Erstanbieter

widget-mediator.zopim.com

AWSALB, AWSALBCORS

Drittanbieter

cloudflare.com

__cfduid

Drittanbieter

assets.squarespace.com

ss_cvr

Drittanbieter

Funktionelle Cookies

Mit diesen Cookies ist die Website in der Lage, erweiterte Funktionalität und Personalisierung bereitzustellen. Sie können von uns oder von Drittanbietern gesetzt werden, deren Dienste wir auf unseren Seiten verwenden. Wenn du diese Cookies nicht zulässt, funktionieren einige oder alle diese Dienste möglicherweise nicht einwandfrei.

Funktionelle Cookies

Cookie-Untergruppe

Cookies

Verwendete Cookies

activetogether.urbansportsclub.com

ss_cpvisit

Erstanbieter

blog.urbansportsclub.com

pll_language

Erstanbieter

urbansportsclub.com

__zlcmid

Erstanbieter

fontawesome.com

__cfduid

Drittanbieter

powr.io

__cfduid

Drittanbieter

bootstrapcdn.com

__cfduid

Drittanbieter

powrcdn.com

__cfduid

Drittanbieter

issuu.com

iutk

Drittanbieter

static.zdassets.com

__zlcid

Drittanbieter

instapagemetrics.com

_it_

Drittanbieter

spotify.com

sp_landing, sp_t

Drittanbieter

Leistungs-Cookies

Diese Cookies ermöglichen es uns, Besuche und Verkehrsquellen zu zählen, damit wir die Leistung unserer Website messen und verbessern können. Sie unterstützen uns bei der Beantwortung der Fragen, welche Seiten am beliebtesten sind, welche am wenigsten genutzt werden und wie sich Besucher auf der Website bewegen. Alle von diesen Cookies erfassten Informationen werden aggregiert und sind deshalb anonym. Wenn du diese Cookies nicht zulässt, können wir nicht wissen, wann du unsere Website besucht hast.

Leistungs-Cookies

Cookie-Untergruppe

Cookies

Verwendete Cookies

promo.urbansportsclub.com

instap-spid.2a73, instap-spses.2a73

Erstanbieter

press.urbansportsclub.com

instap-spses.64c3

Erstanbieter

partners.urbansportsclub.com

_hjSessionRejected, instap-spid.c7f8

Erstanbieter

blog.urbansportsclub.com

_hjCachedUserAttributes, _hjIncludedInPageviewSample, _hjIncludedInSessionSample, _hjUserAttributesHash

Erstanbieter

urbansportsclub.com

_ga, _gat_UA-, _gclxxxx, _gid, _hjAbsoluteSessionInProgress, _hjFirstSeen, _hjid, _hjTLDTest, _schn, _uetvid, zte2095

Erstanbieter

powr.io

_ga

Drittanbieter

cdn.instapagemetrics.com

instap-spid.2a73, instap-spses.2a73

Drittanbieter

snapchat.com

sc_at

Drittanbieter

ajax.cloudflare.com

_hjCachedUserAttributes, _hjIncludedInPageviewSample, _hjIncludedInSessionSample, _hjUserAttributesHash

Drittanbieter

assets.squarespace.com

_hjIncludedInPageviewSample, _hjIncludedInSessionSample, _hjUserAttributesHash, ss_cvt

Drittanbieter

g.fastcdn.co

instap-spid.2a73, instap-spid.c7f8, instap-spses.2a73, instap-spses.c7f8

Drittanbieter

nr-data.net

JSESSIONID

Drittanbieter

script.hotjar.com

_hjCachedUserAttributes, _hjIncludedInPageviewSample, _hjIncludedInSessionSample, _hjSessionRejected, _hjUserAttributesHash

Drittanbieter

Cookies für Marketingzwecke

Diese Cookies können über unsere Website von unseren Werbepartnern gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil deiner Interessen zu erstellen und dir relevante Werbung auf anderen Websites anzeigen. Sie speichern nicht direkt personenbezogene Daten, basieren jedoch auf einer einzigartigen Identifizierung deines Browsers und Internet-Geräts. Lässt du diese Cookies nicht zu, dann erhältst du weniger personalisierte Werbung.

Cookies für Marketingzwecke

Cookie-Untergruppe

Cookies

Verwendete Cookies

activetogether.urbansportsclub.com

ss_cid, ss_cvisit, ss_cvr

Erstanbieter

urbansportsclub.com

_fbp, _gat_xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx, _scid, _uetsid

Erstanbieter

youtube.com

CONSENT, VISITOR_INFO1_LIVE, YSC

Drittanbieter

linkedin.com

AnalyticsSyncHistory, bcookie, lang, li_gc, lidc, UserMatchHistory

Drittanbieter

www.linkedin.com

bscookie

Drittanbieter

www.facebook.com

Drittanbieter

ads.linkedin.com

lang

Drittanbieter

facebook.com

fr

Drittanbieter

quantserve.com

mc

Drittanbieter

doubleclick.net

test_cookie

Drittanbieter

atdmt.com

ATN

Drittanbieter

bing.com

MUID

Drittanbieter

3. REGISTRIERUNG/KUNDENKONTO

Wenn du dich bei uns registrierst, werden dein Name, deine Adresse sowie die von dir gewählte Vertragsoption durch uns gespeichert. Wir richten dir ein passwortgeschütztes Kundenkonto ein, auf dem die bei uns gespeicherten Bestandsdaten (Name, Adresse, Kontodaten, Vertragsoption, Nutzerbild) gespeichert und für dich einsehbar sind. Bitte beachte, dass für die Nutzung des Services ein Bild von dir zur Identifikation notwendig ist.

Die Verarbeitung und Speicherung dieser Daten ist für den Abschluss eines Vertrags zwischen uns und dir sowie dessen Erfüllung erforderlich. Die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten ist deshalb nach Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO legitimiert.

Zur Versendung von E-Mails im Rahmen des Registrierungsprozesses setzen wir externe Dienstleister ein, mit denen wir - soweit erforderlich - Auftragsverarbeitungsvereinbarungen gem. Art. 28 DSGVO abgeschlossen haben (siehe dazu unten, III. 2.9 f.).

4. WEITERGABE VON DATEN

4a) Weitergabe an Partner
Wenn du bei einem Partner eincheckst, werden wir diesem deinen Namen und deine Kundennummer zur Identifikation übermitteln. Des Weiteren hat der Partner die Informationen über die Check-in-Zeit, deine Mitgliedschaft sowie den besuchten Kurs. Partner sind Sportstättenbetreiber, Fitnessstudios, sonstige Sport Clubs oder andere Dienstleister, deren Angebot du über uns nutzen kannst. Die Verarbeitung dieser Daten ist für die Erfüllung unseres Vertrags mit dir erforderlich. Sie ist daher nach Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO zulässig.

4b) Weitergabe an Arbeitgeber
Darüber hinaus, gilt in Fällen, in denen dein Arbeitgeber einen Teil der Kosten deiner Mitgliedschaft übernimmt, folgendes:

Zur Verifizierung, ob es sich bei deiner Anmeldung um eine firmenzugehörige Person handelt, übermitteln wir nach der Registrierung deinen Vor- und Zunamen an deinen Arbeitgeber und bitten um Bestätigung. Erst nach erfolgter Bestätigung wirst du für unseren Service freigeschaltet und kannst deine Mitgliedschaft in vollem Umfang nutzen.

D.h. umgekehrt erhalten wir von deinem Arbeitgeber die folgenden Angaben: Name, Nachname und Personalnummer (zum Abgleich), Beginn, Dauer und Ende des Arbeitsverhältnisses.


Im Falle der Zuzahlung deines Arbeitgebers zur Mitgliedschaft übermitteln wir deinem Arbeitgeber Vor- und Zunamen, E-Mail Adresse, Dauer,
Beginn- und Enddatum der Mitgliedschaft bei Urban Sports bzw. eines konkreten Vertrags und Status der Mitgliedschaft (M, L, XL, usw.), Vertragsstadt, Kündigungsfrist.

Richtet sich die Zuzahlung deines Arbeitgebers danach, ob du jeweils monatlich unser Angebot wahrnimmst, so teilen wir deinem Arbeitgeber mit, ob du im Abrechnungsmonat aktiv warst, bzw. dich eingecheckt hast. Auf Anfrage deines Arbeitgebers wird auch deine Mitgliedsnummer zur einfacheren Abrechnung mitgesendet.

Gemeinsame Verantwortlichkeit
Bei der eben beschriebenen Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten handeln dein Arbeitgeber und Urban Sports als „gemeinsam Verantwortliche“ gem. Art. 4 Nr. 7 bzw. Art. 26 DSGVO. Dementsprechend gehen wir mit deinem Arbeitgeber eine Vereinbarung gem. Art. 26 DSGVO ein, die im Wesentlichen das Folgende vorsieht:

-       Die jeweils von Urban Sports und von deinem Arbeitgeber erhobenen Daten werden nur verarbeitet, damit einerseits Urban Sports die von dir im Rahmen des Vertragsverhältnisses mit uns gewünschte Leistung zu für dich günstigeren Konditionen erbringen kann; und andererseits dein Arbeitgeber dir im Rahmen des Arbeitsverhältnisses die Inanspruchnahme unseres Angebots als Mitarbeiter-Benefit ermöglichen kann. In beiden Fällen ist daher Grundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. B) DSGVO.

-       Wir informieren dich über den Umgang mit personenbezogenen Daten im Rahmen der gemeinsamen Verantwortlichkeit gem. Art. 13 DSGVO durch diese Datenschutzerklärung. Über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der gemeinsamen Verantwortlichkeit durch deinen Arbeitgeber informiert dich dein Arbeitgeber gem. Art. 13 DSGVO.

-       Deine Rechte gem. Art. 15 ff. DSGVO (s. unten Ziff. V.) kannst du sowohl gegenüber Urban Sports als auch gegenüber deinem Arbeitgeber wahrnehmen.

Solltest du zu irgendeinem Zeitpunkt die Übermittlung deiner Daten an deinen Arbeitgeber nicht mehr wünschen, so kannst du dies jederzeit durch die Beendigung deiner Mitgliedschaft zum nächstmöglichen Termin erreichen.

Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf deine Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen. Auch von uns eingesetzte Auftragsverarbeiter (Art. 28 DSGVO) können zu diesen genannten Zwecken Daten erhalten. Dies sind Unternehmen in den Kategorien kreditwirtschaftliche Leistungen, IT-Dienstleistungen, Logistik, Druckdienstleistungen, Telekommunikation, Inkasso, Beratung und Consulting sowie Vertrieb und Marketing.

5. ZAHLUNG

Die für die Zahlungsabwicklung benötigten Daten – beispielsweise dein Name, deine Kontonummer oder ggf. deine Kreditkartennummer („Zahlungsdaten“) – werden an von uns beauftragte Zahlungsdienstleister übermittelt. Wir speichern diese Daten nicht selbst. Nachfolgend erhältst du Informationen zu den von uns verwendeten Zahlungsanbietern.

5.1 ADYEN

Für die Zahlung mit Kreditkarte und über das Lastschriftverfahren verwenden wir den Zahlungsdienstleister Adyen B.V., Simon Carmiggeltstraat 6-50, 5. Stock, 1011 DJ Amsterdam, Niederlande ("Adyen"). Die von dir gegenüber Adyen angegebenen Daten unterliegen vollständig den Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Adyen. Die Datenschutzerklärung von Adyen findest du unter https://www.adyen.com/home/privacy-policy.

5.2 BRAINTREE

Für die Zahlung über PayPal nutzen wir den Zahlungsdienstleister Braintree, der ein Unternehmen von PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A.
22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg ("PayPal") ist. PayPal sammelt bei einer Registrierung auf der PayPal-Webseite unter Umständen personenbezogene Daten wie etwa Kreditkartennummern. Für die Verarbeitung dieser Daten ist allein PayPal verantwortlich. Die Nutzung des PayPal-Dienstes unterliegt vollständig den Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von PayPal. Die Datenschutzbestimmungen von Braintree sind mit jenen von PayPal identisch. Details zum Datenschutz bei Braintree findest du unter https://www.paypal.com/us/webapps/mpp/ua/privacy-full.

5.3 BILLWERK

Für die Zahlung über PayPal nutzen wir zudem den Zahlungsdienstleister BILLWERK. Die Datenschutzerklärung von Billwerk findest du unter https://billwerk.com/datenschutz/.

6. BERECHTIGUNGEN FÜR DIE NUTZUNG UNSERER APP

6.1 KAMERA

Nur wenn du dem Zugriff unserer App auf die Kamera deines Mobiltelefons zustimmst, kannst du deine Kamera dazu nutzen, beim Check-in bei unseren Partnern den QR-Code zu scannen. Wenn du möchtest, kannst du deine Kamera auch dazu verwenden, ein Profilbild zu erstellen.

6.2 ORTUNGSDIENST

Wenn du zulässt, dass deine App auf deinen Standort zugreift, wird uns dein Standort mitgeteilt. Dies geschieht ausschließlich, um dir Angebote in deiner Umgebung anzuzeigen und zur Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Die Daten werden nicht gespeichert.

6.3 PUSH NOTIFICATION

Du hast in unserer App die Möglichkeit den Erhalt von Push Benachrichtigungen (also Mitteilungen, die dir auch dann auf dein Mobilgerät gesendet werden, wenn du unsere App gerade nicht benutzt) zu aktivieren oder zu deaktivieren. Dieser Service ist optional und bietet dir die Möglichkeit von uns kostenfrei über bereitstehende Updates, Störungen oder andere für den Service relevante Punkte informiert zu werden. Du kannst diese Push-Benachrichtigungen in den App-Einstellungen deines Mobilgeräts jederzeit ein- und ausschalten.

Wenn die Push-Mitteilungen aktiviert sind, wird eine eindeutige Kennnummer deines Mobilgeräts (Geräte-ID) an den Dienst kommuniziert, der von uns für die Ausführung dieses Angebotes verwendet wird. Für IOS erhalten wir durch Apple einen „Push Notification Token“ welcher an Firebase Cloud Messaging gesendet wird. Für Android wird direkt ein sog. Identifier („Advertising Identifier“) durch „Firebase Cloud Messaging“ für die weitere Nutzung bereitgestellt. In beiden Fällen können von uns keine Rückschlüsse mehr auf die Geräte-ID und somit auf dich als Nutzer gezogen werden. Es werden lediglich die nachfolgenden Informationen/Angaben erhoben: Channel ID, lokale Angaben (z. B. Sprach- und Währungseinstellungen), Zeitzone, Betriebssystem bzw. Plattform, sog. „Opt-in Status“ für Push Nachrichten und Notifications, SDK Version, Accengage Device ID.

Folgende Aktionen verändern diesen Identifier zum Beispiel:

-        App wird auf demselben Gerät neu installiert

-        App wird auf einem neuen Gerät installiert

Wenn du unsere Webseite besuchst, werden hingegen - deine Einwilligung vorausgesetzt - folgende Angaben gesammelt: Tags, Registrierungsstatus, Opt-Out, Nutzer - ID. 

Die rechtliche Grundlage für diesen Service basiert auf Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO. Die Speicherdauer besteht nur während der Inanspruchnahme des Push-Services.

Nähere Informationen über Firebase Cloud Messaging findest du hier: https://firebase.google.com/docs/cloud-messaging/

Für den Versand von Push-Nachrichten setzen wir den Dienstleister Airship ein, einer sog. “Customer Engagement Plattform” des Anbieters Urban Airship Group, Inc. (1225 W Burnside St #401, Portland, OR 97209, nachfolgend: "Airship"), mit der wir - soweit erforderlich - eine Auftragsverarbeitungsvereinbarung gem. Art. 28 DSGVO abgeschlossen haben.

7. ORTUNGSDIENST

Wenn du zulässt, dass deine App auf deinen Standort zugreift, wird uns dein Standort mitgeteilt. Dies geschieht ausschließlich, um dir Angebote in deiner Umgebung anzuzeigen und damit zur Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Die Daten werden nicht gespeichert.

8. STANDORTBEZOGENES SURFEN

1) Was ist standortbezogenes Surfen?

Unsere Homepage benutzt standortbezogenes Surfen, um dir passendere Informationen liefern zu können und dir beim Suchen Zeit zu sparen. Wenn du beispielsweise nach einem Partnerstandort in deiner Nähe suchst, können wir mit deinem Standort dafür sorgen, dass etwa deine Stadt direkt ausgewählt ist und dort Partnerstandorte zeigen. Natürlich kannst du diese Einstellung jederzeit manuell ändern um in anderen Städten nach Aktivitäten zu suchen. Auch kannst du diese Standortabfrage in deinem Browser ein- oder ausschalten, wenn du nach deiner Einwilligung gefragt wirst, und dennoch unseren kompletten Service nutzen.

2) Wie funktioniert es?

Wenn du zustimmst, erfasst dein Browser Daten über nahegelegene Funkzugangsknoten und die IP-Adresse deines Computers. Dann sendet dein Browser diese Daten an den Standardanbieter für den Geolocation-Dienst, um deinen ungefähren Standort zu bestimmen. Diese ungefähre Ortsangabe wird dann auf unserer Homepage für diesen Dienst verwendet.

3) Wie widerrufe ich die Erlaubnis, die ich einer Website gegeben habe?

Wenn du die Erlaubnis gegeben hast, deinen Standort immer an unsere Website weiterzugeben, und es dir später anders überlegst, kannst du diese Erlaubnis einfach widerrufen. Und zwar so:

9. KONTAKTAUFNAHME

Um Kontakt zu uns aufzunehmen, kannst du uns eine E-Mail an [email protected] schicken.

Zur Bearbeitung von Kundenanfragen verwenden wir das Ticketsystem Zendesk. Bei Zendesk handelt es sich um eine Kundenserviceplattform der Zendesk Inc., 989 Market Street #300, San Francisco, CA 94102.

Hierbei werden Daten, die zur Beantwortung deiner Anfrage notwendig sind, wie z.B. Name, Vorname, postalische Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse über unsere Webseite erfasst, und von Zendesk auf Servern in der USA gespeichert.

Um Deine Wartezeit zu reduzieren kann es in einzelnen Fällen vorkommen, dass dein Anliegen durch einen gemeinsamen internen Kundendienst der Urban Sports Gruppe behandelt wird.

Die Datenschutzhinweise von Zendesk findest du unter http://www.zendesk.com/company/privacy.

Du kannst dich außerdem an den Datenschutzbeauftragten von Zendesk wenden: [email protected]

Die Angaben, die du bei der Kontaktaufnahme machst, werden nur gespeichert, um die Anfrage und gegebenenfalls folgende Korrespondenz zu bearbeiten. Die Speicherung ist damit durch deine Einwilligung gerechtfertigt und damit nach Art. 6 Abs. 1a) DSGVO zulässig.

10. NEWSLETTER

Wenn du unseren Newsletter abonnieren möchtest, verwenden wir das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren. Das bedeutet, dass wir dir erst dann unseren Newsletter per E-Mail zusenden, wenn du uns zuvor ausdrücklich per Mail bestätigt hast, dass du den Newsletter erhalten möchtest. Wir schicken dir eine E-Mail, in der wir dich bitten, durch Anklicken eines Links zu bestätigen, dass du unseren Newsletter erhalten möchtest. Das Abonnieren unseres Newsletters ist unabhängig von einer Registrierung für unser Angebot möglich.

Wenn du unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchtest, kannst du dem Erhalt jederzeit widersprechen. Hierfür musst du uns dies lediglich in Schriftform (E-Mail, Brief) an die in Ziffer I. 2. genannten Kontaktdaten mitteilen.

Grundlage der Verarbeitung ist deine Einwilligung in den Erhalt von Newslettern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Für die Versendung unseres Newsletters verwenden wir die  Listprovider MailChimp und Airship.

MailChimp ist ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404, Atlanta, GA 30318 („Rocket“). Die bei der Registrierung gespeicherten Daten werden an Rocket übermittelt und dort gespeichert. An andere Dritte werden die Daten, die bei der Registrierung eingegeben werden, nicht übermittelt. Nach der Registrierung sendet dir MailChimp eine E-Mail, um deine Anmeldung zu bestätigen. Des Weiteren bietet MailChimp umfangreiche Analysemöglichkeiten darüber, wie unsere Newsletter geöffnet und benutzt werden. Diese Analysen sind gruppenbezogen und werden von uns nicht zur individuellen Auswertung verwendet. MailChimp verwendet das Analysetool Google Analytics (siehe hierzu auch unten unter III. 2.1) und bindet es unter Umständen in die Newsletter ein. Du kannst deine Einwilligung zur Speicherung der Daten sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst oder per Mitteilung an die oben stehende Kontaktmöglichkeit erfolgen. Weitere Informationen zum Datenschutz bei MailChimp findest Du unter http://mailchimp.com/legal/privacy/.

Airship ist eine sogenannte “Customer Engagement Plattform” des Anbieters Urban Airship Group, Inc. (1225 W Burnside St #401, Portland, OR 97209, nachfolgend: "Airship").  Die bei der Registrierung erhobenen Daten werden an Airship übermittelt und dort gespeichert. Darüber hinaus bietet Airship umfangreiche Analysemöglichkeiten darüber, wie unsere Newsletter geöffnet und genutzt werden. Diese Analysen sind gruppenbezogen und werden von uns nicht zur individuellen Auswertung genutzt.

Ein "Unsubscribe"-Link ist in jeder über Airship versendeten E-Mail-Nachricht vorhanden, damit du den Newsletter jederzeit abbestellen kannst. Deine Einwilligung in den Erhalt unserers Newsletters kannst du auch durch Nachricht an die oben genannten Kontaktdaten (Abschnitt I. 2) erklären.

Airship nutzt u. U. auch Google Analytics und Google Analytics Demographics and Interest Reporting, sowie weitere ähnliche Anbieter, um Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln, damit wir den Inhalt der Website entsprechend weiterentwickeln können. Weitere Informationen zu Google Analytics findest du unter www.google.com/policies/privacy/partners/. Du kannst der Erfassung und Verarbeitung durch Google der Daten, die durch deine Nutzung unserer Dienste entstehen, durch Anklicken des folgenden Links widersprechen: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout. Du kannst dich auch von Airships Analysepartnern abmelden, indem du deine Einstellungen über den Link "Cookie-Einstellungen" unten auf der von dir besuchten Unterseite festlegst oder änderst. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Airship finden Sie unter https://www.airship.com/legal/privacy/.

11. SONSTIGE VERARBEITUNGEN AUFGRUND EINES BERECHTIGTEN INTERESSES

Soweit erforderlich verarbeiten wir deine Daten über die eigentliche Erfüllung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrages oder eine von dir erteilte Einwilligung hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten, soweit nicht eine Abwägung im Einzelfall ergibt, dass deine berechtigten Grundrechte und Grundfreiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen (vgl. Art 6 Abs. 1f) DSGVO). Hierzu können gehören:

12. DAUER DER DATENSPEICHERUNG

Soweit erforderlich, verarbeiten und speichern wir deine personenbezogenen Daten für die Dauer unserer Geschäftsbeziehung, was beispielsweise auch die Anbahnung und die Abwicklung eines Vertrages umfasst. Dabei ist zu beachten, dass unsere Geschäftsbeziehung ein Dauerschuldverhältnis ist, welches auf einen längeren Zeitraum angelegt ist.

Darüber hinaus unterliegen wir verschiedenen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch (HGB), der Abgabenordnung (AO) ergeben. Die dort vorgegebenen Fristen zur Aufbewahrung bzw. Dokumentation betragen bis zu zehn Jahre.

Schließlich beurteilt sich die Speicherdauer auch nach den gesetzlichen Verjährungsfristen, die zum Beispiel nach den §§ 195 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) in der Regel drei Jahre, in gewissen Fällen aber auch bis zu dreißig Jahre betragen können.

III. DER BESUCH AUF UNSEREN SEITEN

1. ZUGRIFFSDATEN/SERVER-LOGFILES

Dein Besuch auf unseren Seiten wird in einer Protokolldatei gespeichert (so genannte Server logfiles). Hierzu erheben wir (beziehungsweise unser Webspace Provider) die folgenden Daten über jeden Zugriff auf unser Angebot:

Die Protokolldaten werden von uns nur für statistische Auswertungen im Rahmen des Betriebs unseres Angebots verwendet. Im Falle der rechtswidrigen Nutzung unseres Angebots dienen die Protokolldaten auch dazu, in Betracht kommende Rechtsverletzungen aufzuklären.

2. BENUTZUNG VON TRACKING-TOOLS

Wir setzen im Zusammenhang mit unseren Webseiten Technologien ein, um Informationen zu Art und Umfang der Nutzung unserer Webseiten auswerten zu können (sog. Tracking-Tools). Zur Webanalyse verwenden wir die nachfolgend genannten Dienste. Wenn du mit der Datennutzung durch den jeweiligen Dienstleister nicht einverstanden bist, kannst du die Webanalyse deaktivieren. Wie eine solche Deaktivierung erfolgen kann, ist bei dem einzelnen Dienst beschrieben. Die meisten Analysedienste verwenden Cookies zur Erhebung nicht personenbezogener Daten.

2.1 GOOGLE ANALYTICS

Unsere Webseiten benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet dabei Cookies, deren erzeugte Informationen über deine Benutzung unserer Webseiten in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unseren Webseiten wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google verwendet diese Informationen, um deine Nutzung der Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Du kannst die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung unserer Webseiten bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de). Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google Analytics findest du unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

2.2 GOOGLE TAG MANAGER

Daneben verwenden wir den Google Tag Manager. Durch diesen Dienst können Webseiten-Tags über eine Oberfläche verwaltet werden. Der Google Tag Manager implementiert lediglich Tags. Das bedeutet: Es werden keine Cookies eingesetzt und es werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tag Manager löst andere Tags aus, die wiederum ggf. Daten erfassen. Jedoch greift der Google Tag Manager nicht auf diese Daten zu. Wurde auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen, so bleibt sie für alle Tracking-Tags bestehen, insofern diese mit dem Google Tag Manager implementiert werden.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google Tag Manager findest du unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

2.3 ADJUST

Unsere Webseiten verwenden die Analysetechnologie der adjust GmbH, Saarbrücker Str. 36, 10405 Berlin („Adjust“). Adjust nutzt für die Analyse deine IP-Adressen ausschließlich in anonymisierter Form. Ein Rückschluss auf dich als natürliche Person ist hierdurch nicht möglich. Die Technologie von Adjust wird nur dazu verwendet, die Funktion und Nutzung unserer Webseiten zu analysieren. Zu diesem Zweck werden anonymisierte Auswertungen und Grafiken zur Anzahl der Besuche, Anzahl der pro Nutzer aufgerufenen Seiten usw. u.a. durch die Verwendung von Cookies erstellt. Die Analysen werden ausschließlich zu Zwecken der eigenen Marktforschung sowie der Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseiten verwendet. Mit der Nutzung unserer Webseiten und der Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung erklärst du dich mit der Bearbeitung der durch Adjust anonymisiert erhobenen Daten in der beschriebenen Art und Weise und zu dem benannten Zweck einverstanden.

Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Dazu wende dich bitte an Adjust. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Adjust findest du unter https://www.adjust.com/privacy-policy/.

2.4 DYNAMIC YIELD

Wir nutzen die Dienste der Dynamic Yield Ltd., 32 Ben Yehuda St., Tel Aviv, Israel („Dynamic Yield“) zur Personalisierung und Optimierung unserer Webseiten. Der Dienst erfasst hierzu pseudonymisierte Informationen über Nutzungsaktivitäten, die unter einer zufällig generierten User-ID (Pseudonym) gespeichert werden. Deine IP-Adressen werden dabei ausschließlich anonymisiert gespeichert. Ein direkter Personenbezug ist danach nicht möglich und kann auch nicht nachträglich (wieder-)hergestellt werden. Durch den Besuch und die Nutzung unserer Webseiten zeigst du dich mit dem Angebot von Dynamic Yield einverstanden.

Du kannst die Erfassung der Daten durch Dynamic Yield jederzeit verhindern, indem du die Seite https://st.dynamicyield.com/optout besuchst. In diesem Fall wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung von Daten Deines Besuchs auf unseren Webseiten verhindert. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Dynamic Yield findest du unter https://www.dynamicyield.com/platform-privacy-policy/.

2.5 CRAZY EGG

Unsere Webseiten verwenden weiterhin die Webanalysedienste von Crazy Egg Inc., 16220 Ridgeview Lane, La Mirada, CA, 90638 USA („Crazy Egg“), um einzelne Nutzungen auf unseren Webseiten aufzuzeichnen. Durch die Verwendung von Cookies werden Informationen über die Art der Benutzung unserer Webseiten erzeugt und von Crazy Egg gespeichert. Crazy Egg verwendet diese Informationen, um u.a. deine Nutzung unserer Webseiten auszuwerten und Reports über die Aktivitäten auf unseren Webseiten zusammenzustellen und zu visualisieren, z.B. durch eine „Heatmap“, die anzeigt, welche Bereiche unserer Webseiten am meisten besucht bzw. angeklickt werden. Es werden dabei keine personenbezogenen Daten von dir erhoben, verarbeitet oder genutzt, sondern lediglich Nutzungsprofile unter Verwendung von Pseudonymen erstellt.

Du kannst der Erhebung, Verarbeitung und Erfassung der durch Crazy Egg erzeugten Daten jederzeit widersprechen, indem du die Seite http://www.crazyegg.com/opt-out besuchst und dort der Anleitung folgst. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Crazy Egg findest du unter http://www.crazyegg.com/privacy.

2.6 HOTJAR

Ferner benutzen wir die Analysesoftware Hotjar Ltd, Level 2, St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta, Europe („Hotjar“). Diese erhebt über die Nutzung von Cookies u.a. Informationen über die IP-Adresse (in anonymisierter Form), den geografischen Standort (nur Land) und Art der Benutzung unserer Webseiten. Hotjar verwendet auch Cookies zur Aufzeichnung von Login-Daten auf deinem Endgerät oder Computer. Hierdurch lässt sich erkennen, ob ein bestimmtes Endgerät unsere Webseiten bereits besucht hat, sodass du die Login-Angaben nicht bei jedem Besuch erneut eingeben musst. Hotjar verwendet Cookies außerdem, um festzustellen, ob du dich gegen ein Tracking durch Hotjar-Dienste entschieden hast. Hotjar verpflichtet sich, jederzeit sicherzustellen, dass deine Datenschutzrechte zu jeder Zeit bei der Weitergabe deiner Verhaltensmuster und weiterer im Zusammenhang mit deinem Besuch der Kunden-Webseite generierter Informationen beachtet werden.

Du kannst durch Besuch der Seite https://www.hotjar.com/opt-out und durch Anklicken von „Hotjar deaktivieren“ die Erhebung deiner Daten durch Hotjar beim Besuch unserer Webseite jederzeit ablehnen. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Hotjar.com findest du unter https://www.hotjar.com/privacy.

2.7 VISIUAL WEB OPTIMIZER

Unsere Webseiten benutzen auch Visual Website Optimizer, ein Produkt von Wingify, 14th Floor, KLJ Tower North, Netaji Subhash Place, Pitam Pura, Delhi 110034, India. Visual Website Optimizer ist ein Webanalysedienst, der verwendet wird, um mehr über die Nutzung unserer Webseiten zu erfahren und sie zu verbessern. Visual Web Optimizer gebraucht dafür Cookies, um Informationen über die Art der Benutzung unserer Webseiten zu erzeugen und auszuwerten. Personenbezogene Daten werden dabei nicht von dir erhoben.

Du kannst der Erhebung, Speicherung und Nutzung der durch Visual Web Optimizer erzeugten Daten jederzeit widersprechen, indem du die Seite https://vwo.com/opt-out/ besuchst und dort der Anleitung folgst. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Visual Web Optimizer findest du unter https://vwo.com/privacy-policy/.

2.8 FACEBOOK

Auf unseren Webseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Meta Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook"). Wenn du unsere Webseiten aufrufst, die mit einen solchen Plugin versehen sind, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an deinen Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Webseiten du besucht hast. Bist du dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information deinem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir"-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen deinem Facebook-Konto zugeordnet, was du nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern kannst.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über deine diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre findest du in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.

 

­

1.1. Innerhalb unseres Onlineangebotes wird das sog. "Facebook-Pixel" des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Meta Inc,, 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls du in der EU ansässig bist, Meta Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland betrieben wird ("Facebook"), eingesetzt.

1.2 Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook zum einen möglich, die Besucher unseres Onlineangebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. "Facebook-Ads") zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, die wir an Facebook übermitteln (sog. „Custom Audiences“). Mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir ferner die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen ob Nutzer nachdem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden (sog. „Conversion“). Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen von Facebooks Datenverwendungsrichtlinie. Dementsprechend generelle Hinweise zur Darstellung von Facebook-Ads, in der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php. Spezielle Informationen und Details zum Facebook-Pixel und seiner Funktionsweise erhältst du im Hilfebereich von Facebook: https://www.facebook.com/business/help/651294705016616.

1.3 Du kannst der Erfassung durch den Facebook-Pixel und Verwendung deiner Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Um einzustellen, welche Arten von Werbeanzeigen dir innerhalb von Facebook angezeigt werden, kannst du die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

2.9 MANDRILL/MAILCHIMP

Wir verwenden die Funktionen des E-Mail-Service-Providers Mandrill, welcher ein Add On für MailChimp ist. Einzelheiten zur MailChimp Datenschtuzerklärung findest du hier: https://mailchimp.com/legal/privacy/

Mandrill verwendet in der Mehrzahl der von Mandrill versendeten E-Mails sogenannte Web-Beacons. Web-Beacons (auch ClearGIFs oder Zählpixel genannt) sind kleine Grafiken (ca. 1x1 große GIF Dateien), die unter anderem auf Websites oder in HTML E-Mails eingesetzt werden, um den Website-Betreibern ein besseres Verständnis von der Interaktion der Besucher mit der Website zu vermitteln. Web-Beacons erfüllen ähnliche Funktionen wie Cookies, sind für den Benutzer jedoch nicht zu bemerken. Über Web-Beacons können insbesondere Informationen darüber eingeholt werden, ob die E-Mail geöffnet wurde und ob das System des Nutzers zum Empfang von HTML E-Mails befähigt ist. Über das Web-Beacon werden keine personenbezogenen Daten erhoben.

Wenn du keine E-Mail Mitteilungen mit Web-Beacons erhalten möchtest, kannst du deine E-Mails wahlweise auch in Textform (nicht im HTML-Format) erhalten. Web-Beacons werden zusammen mit Cookies verwendet. Du kannst den Einsatz von Web-Beacons daher unterbinden, indem du die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhinderst.

2.10 Airship

Wir nutzen auf unserer Website die Marketingfunktionen von Airship, einer Customer Engagement Plattform des Anbieters Urban Airship UK Ltd. (5 New Street Square, London, UK, EC4A 3TW, nachfolgend: "Airship"). Durch Airship können wir die Kommunikation und Interaktion mit unseren Nutzern, insbesondere über App, Webseiten, SMS, E-Mails und Mobile Wallets, zentral steuern.  Außerdem können wir Multi-Channel-Kampagnen auf Basis von Nutzerverhalten und -profilen durchführen und so eine zielgruppenspezifische und einheitliche Vermarktung sicherstellen. "Airship" verwendet Technologien wie Cookies, Zählpixel und Fingerprinting zur Analyse des Nutzerverhaltens und der Registrierungsvorgänge.

Es werden auch Informationen verarbeitet, die auf den Endgeräten der Nutzer gespeichert sind, z. B. wann eine unserer Webseiten aufgerufen wurde und mit welchen Elementen Nutzer interagieren. Airship verarbeitet Informationen wie die Zeitzone, Browserart und andere technische Parameter zum Zweck der statistischen Auswertung und Reichweitenmessung unserer Werbekampagnen. Bei der Nutzung der Airship-Plattform für E-Mail- oder SMS-Kommunikation werden auch E-Mail-Adressen und Mobiltelefonnummern zum Zweck der Kommunikation verarbeitet. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung deiner Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Airship findest du unter: https://www.airship.com/legal/privacy/.

2.11 Analyse über Spoteffects/ Matomo

Wir messen ferner über unseren Dienstleister spoteffects, webeffects GmbH, Knorrstr. 69, 80807 München ("Spoteffects") die Interaktion mit unserer Website Korrelation ausgestrahlten TV-Spots. Mit Spoteffects wurde ein entsprechender Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung geschlossen. Spoteffects greift dabei auf Ergebnisse zurück, die wir unter Einsatz des Analysetools generieren. Matomo ist ein Open-Source Webanalysetool (https://de.matomo.org/). Beim Einsatz von Matomo werden Daten über Nutzerverhalten erfasst und hieraus anonym Nutzerprofile erstellt. Hierzu werden unter anderem Cookies (wie unter Ziffer 2 beschrieben) eingesetzt. Wir nutzen die Daten aus Matomo nicht, um Sie persönlich identifizieren und führen die Profile auch nicht mit Ihrer Person oder Ihrem Account zusammen.

Wenn Sie diese Profilbildung über Matomo nicht wünschen, dann können Sie dies mit dem Klick auf die Checkbox deaktivieren.

2.12 Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

IV. HAFTUNG FÜR LINKS

Unser Angebot enthält Links auf die Websites externer Anbieter. Die hinter den Links befindlichen Websites wurden im Zeitpunkt der Schaltung der Links überprüft. Ihre Inhalte werden nicht Gegenstand unseres Angebots. Sollten wir erkennen, dass sich hinter den Links geänderte, rechtswidrige Inhalte befinden, werden wir die Links nach Kenntnisnahme umgehend entfernen.

V. DEINE RECHTE

1. ÄNDERUNGEN, BERICHTIGUNGEN UND AKTUALISIERUNGEN, LÖSCHUNG, WIDERRUF, AUSKUNFT

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch uns hast du folgende Rechte:

A. WIDERRUF VON ERTEILTEN EINWILLIGUNGEN:

Du kannst jede uns erteilte ausdrückliche oder konkludente Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

B. AUSKUNFT:

Du kannst von uns hinsichtlich der über dich gespeicherten personenbezogenen Daten Auskunft verlangen. Darüber hinaus hast du hiernach Anspruch auf Auskunft über die in Art. 15 DSGVO aufgezählten Informationen.

C. BERICHTIGUNG UND LÖSCHUNG :

Zudem hast du das Recht auf Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten nach Maßgabe von Art. 16 DSGVO sowie Löschung deiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe von Art. 17 DSGVO.

D. EINSCHRÄNKUNG DER VERARBEITUNG:

Unter den Voraussetzungen von Art. 18 DSGVO kannst du die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten einschränken. 

E. WIDERSPRUCH:

Du hast gemäß Art. 21 DSGVO das Recht, aus Gründen, die sich aus deiner besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen, soweit diese aufgrund von Art. 6 Abs. 1 e) oder f) DSGVO erfolgt. Im Falle eines solchen Widerspruchs werden wir diese Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können nachweisen, dass zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung bestehen, die deine Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient. 

F. HERAUSGABE DER DATEN UND DATENÜBERTRAGUNG :

Darüber hinaus hast du das Recht, die dich betreffenden personenbezogenen Daten, die du uns bereitgestellt hast, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Du hast zudem das Recht, soweit dies technisch machbar ist, dass wir diese Daten auf deine Anweisung hin einem anderen Verantwortlichen übermitteln. Das Recht zur Datenübertragung besteht nur für die personenbezogenen Daten, bei denen die Verarbeitung auf einer (ausdrücklichen oder konkludenten) Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 a) DSGVO oder auf einem Vertrag gemäß Artikel 6 Abs. 1 b) DSGVO beruht und die Verarbeitung mit Hilfe automatisierter Verfahren erfolgt. Das Recht zur Datenübertragung an einen anderen Verantwortlichen ist ausgeschlossen, wenn hierdurch Rechte und Freiheiten anderer Personen (z.B. personenbezogene Daten Dritter, unsere Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse oder Urheberrechte) beeinträchtigt würden. 

Die Geltendmachung der unter V. genannten Rechte ist für dich grundsätzlich kostenlos. 

Bei offenkundig unbegründeten oder – insbesondere im Fall von häufiger Wiederholung – exzessiven Anträgen können wir jedoch nach Maßgabe von Art. 12 Abs. 5 DGVO entweder ein angemessenes Entgelt verlangen, bei dem die Verwaltungskosten für die Unterrichtung oder die Mitteilung oder die Durchführung der beantragten Maßnahme berücksichtigt werden, oder uns weigern, aufgrund des Antrags tätig zu werden. 

G. BESCHWERDERECHT:

Du hast im Zusammenhang mit deinen personenbezogenen Rechten ein Beschwerderecht bei der folgenden für uns in Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten zuständigen Aufsichtsbehörde: 

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Maja Smoltczyk

Friedrichstr. 219

10969 Berlin:

Telefon: 030/138 89-0 

Telefax: 030/215 50 50

E-Mail: [email protected] 

Homepage: http://www.datenschutz-berlin.de

2. ÄNDERUNG UNSERER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Urban Sports GmbH wird diese Datenschutzerklärung bei Bedarf aktualisieren und an neue Erfordernisse und Gesetze anpassen. Es wird deshalb empfohlen, dieses Dokument regelmäßig zu überprüfen, damit du über den Schutz deiner Daten informiert bist. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt aktualisiert am: 4.April 2022

Bei Fragen zum Datenschutz wende Dich bitte an [email protected]