Anbadaba Yoga

Yoga

Yoga in Schönerberg Willkommen bei Anbadaba Yoga Yoga, Meditation und Entspannung Kundalini Yoga ist dynamisch und verbindet Bewegung und Atem. Es erlaubt Dir, Stress abzubauen, löst Verspannungen und Blockaden und verbessert insgesamt Deine Gesundheit. Hier tankst Du frische Energie und lässt Altes hinter Dir. Die meditativen Elemente ermöglichen es Dir, Dich mit Dir selbst zu verbinden und bringen Tiefe und Klarheit. Körper, Geist und Seele kommen in Einklang. Alles, was Du brauchst, trägst Du schon in Dir. Entfalte Dein ganzes Potenzial! Für den Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene. Voranmeldung per Mail erbeten unter [email protected]

Öffnungszeiten:

Informiere dich bitte zu Öffnungszeiten, Terminen und Infektionsschutzmaßnahmen direkt beim Partner bzw. auf der Homepage.

Besuchsregelung:

M-Mitglieder können 4x pro Monat an den Kursen von Anbadaba Yoga teilnehmen L- und XL-Mitglieder können 8x pro Monat an den Kursen von Anbadaba Yoga teilnehmen

Besonderheiten:

Buche Deinen Kurs direkt über die Urban Sports Club App! Bitte beachte, dass dies eine verbindliche Buchung ist, und die Stornierungsfrist eingehalten werden muss. Die jeweilige Stornierungsfrist wird bei der Buchung angezeigt. Andernfalls wird dir der Besuch von deinem monatlichen Besuchslimit abgezogen und in Rechnung gestellt. Für den Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene. Voranmeldung per Mail erbeten unter [email protected] Ab dem 07.11.2021 finden die Kurse unter folgender Adresse statt: Yoga Stockwerkdrei Bundesallee 89 12161 Berlin

Jetzt ab 33,00 € starten
    Bleib gesund und aktiv

    Bitte informiere dich direkt auf der Website der Partner über die geltenden Infektionsschutzmaßnahmen. Aufgrund von regelmäßigen Änderungen der Vorschriften und Beschränkungen können diese je nach Standort abweichen.

    Dein Urban Sports Club Team!

    Keine Kurse für heute gefunden

    Filter zurücksetzen.

    Der nächste Kurs ist alternativ am

    Sonntag 2. Oktober