BeachMitte - Padel

Padel

Beachvolleyball und Padel in Berlin-Mitte Im Schatten des Tennis-Booms der 70er Jahre wurde Padel zum Volkssport in Südamerika und Spanien. Der Mix aus Tennis und Squash wird im Doppel-Modus (4 Spieler) auf einem 10m x 20m großem Spielfeld gespielt. Die Wände des Spielfeldes sind 3-4m hoch und bestehen aus Metall sowie Glas. Gespielt wird mit einem Kunststoff-Racket, das einem verkleinerten Tennis-Schläger gleicht. Mit kurzem Griff und ohne Bespannung weist der leichte Schläger anstelle eines Saiten-Bettes eine von Löchern durchdrungene Schlagfläche auf. Charakteristisch für die Padel-Rackets ist darüber hinaus die Sicherheitsschlaufe am Griffende. Alle Rackets besitzen einen Schaumstoffkern und sind umgeben von Fiberglas, Carbon oder Kevlar. Der ungewöhnliche Sport ist perfekt für ein gemeinsamen Training und bietet die Möglichkeit sich mal richtig zu verausgaben.

Andere Standorte:

Mitte

Mitte

Mitte

Öffnungszeiten:

Montag: 10:00 - 17:00 Dienstag: 10:00 - 17:00 Mittwoch: 10:00 - 17:00 Donnerstag: 10:00 - 17:00 Freitag: 10:00 - 17:00 Samstag: 10:00 - 22:00 Sonntag: 10:00 - 22:00

Besuchsregelung:

M-Mitglieder können 4 Mal pro Monat BeachMitte - Padel besuchen. L und XL-Mitglieder können 8 Mal pro Monat BeachMitte - Padel besuchen.

Besonderheiten:

Die Outdoor-Felder müssen vor Ort am Tresen gebucht werden, max. 15 Minuten vor Spielbeginn. Hinweis: Der Check-in Prozess über den QR-Code bleibt vor Ort weiterhin unverändert. Eine telefonische Buchung ist nicht möglich. Pro Buchung und Check-in eines Urban Sports Club Mitglieds kann ein Court für jeweils 2 Stunden gebucht werden. Nicht-Mitglieder zahlen anteilig den regulären Preis für die Aktivität vor Ort. Ein Feld wird immer von vier Personen gebucht. Nicht-Mitglieder zahlen den Anteil für die Aktivität entsprechend selbst vor Ort. 🚿 Warmwasser­dusche
: Für 1,00 € bekommt ihr 3 Minuten warmes Wasser zum Duschen.

Jetzt ab 24,00 € starten

    Keine Kurse gefunden

    Filter zurücksetzen