Deborah Davis YOGA @White Room

Yoga

Yoga in Köln - Lindenthal Deborah Davis hat über 1.000 Stunden Ausbildung in den Bereichen Vinyasa Yoga, Yin Yoga, Inside Flow© Yoga, Svastha Yogatherapie & Ayurveda sowie Yoga Personal Training absolviert. Sie begann zunächst mit der „Basic“ Yogalehrer*innen-Ausbildung bei Lord Vishnus Couch in Köln. Anschließend folgte die „Advanced“ Yogalehrer*innen-Ausbildung bei Young-Ho Kim im Inside Yoga in Frankfurt. Ihre Weiterbildungen führten sie quer über den Globus – von Deutschland über Denver (CO) bis nach Bali. Sie darf neben Nicole Bongartz, Young-Ho Kim, Dr. Niessen & Dr. Mohan, Stefanie Arend, Markus Henning Giess auch Meghan Currie und Octavio Salvado zu ihren wunderbaren Lehrer*innen zählen. Debby liebt es, je nach Gruppenkonstellation spontan zu entscheiden, wie sie den Unterricht gestaltet, damit er optimal zu den Teilnehmer*innen passt und authentisch bleibt. Neben der Intention, Körper und Geist in Einklang zu bringen, möchte sie den Schüler*innen die pure Freude an der Bewegung vermitteln. Die Bewegung ist nicht nur eine Aneinanderreihung verschiedener Asanas, sondern Ausdruck von Liebe, Wertschätzung, Kraft, Sanftheit, Frieden und innerer Freiheit. Deshalb entstehen während Debbys Unterrichts mitunter ganz neue Bewegungen, da sie sich oder anderen keine Grenzen auferlegt. Sie motiviert die Schüler*innen zu akzeptieren, was gerade ist und sich so anzunehmen, wie sie gerade sind. Von vermeintlichen Vorgaben soll sich gerne jede*r lösen, ohne deshalb ein schlechtes Gefühl zu bekommen. Präsent zu sein, sich selbst gut wahrzunehmen und achtsam mit sich zu sein, ist sowohl Weg als auch Ziel ihrer Stunden. Darüber hinaus möchte sie bei ihren Schüler*innen ein Bewusstsein der Selbstachtung und -liebe fördern. Jede*r wird darin bestärkt, sich von allem zu befreien, was ihr*ihm in dem Moment nicht gut tut und in Verbindung mit sich selbst zu treten. Durch die Übung auf der Matte kann jede*r Schüler*in den Gedanken etablieren, auch „off the mat“ gut für sich selbst zu sorgen. Die Vinyasa Yoga-Stunden sind oft laut, im besten Fall „on beat“, „juicy and sweaty“. Es können sowohl klassisch fließende Asanas als auch improvisierte Bewegungen miteinander verbunden werden und dadurch eine ganz neue Herausforderung für dich mit sich bringen. Man weiß nie, was passiert! ;-) Die Yin Yoga-Stunden sind genau das Gegenteil, wobei der Fokus hier auf Entschleunigung und komplette Entspannung gelegt wird. Debby schafft einen sicheren Raum, in dem du vollständig loslassen kannst. Du wirst immer wieder von ihr eingeladen dir Zeit zu nehmen. - Zeit dich richtig einzurichten, Zeit deinen Körper wahrzunehmen und Zeit, die Gedanken ziehen zu lassen und das alles am liebsten wertfrei. Die Asanas (Positionen) werden drei bis fünf Minuten lang geübt und im Anschluss nimmst du eine neutrale Haltung ein, um nachzuspüren. Die Asanas sorgen für Mobilität und werden sowohl präventiv als auch unterstützend bei Einschränkungen angewandt. Starte die Reise einfach und spüre den Holiday-Effekt… Falls Du Fragen zur Auswahl eines Kurses oder dem Schwierigkeitsgrad hast, kannst Du gerne eine E-Mail senden. Bitte beachte, dass – je nach Location und Kurs – für die Teilnahme ggf. eine Anmeldung per Mail erforderlich ist! Du buchst Deine Kurse nachfolgend ganz einfach direkt über die USC APP. Kontakt: Deborah Davis Mobil: +49 (0)173 - 816 270 4 E-Mail: [email protected] Yoga-Knigge: • Komme gern 15 Minuten vor Kursbeginn, damit Du Dich in Ruhe umziehen kannst und Deinen Platz findest. • Yoga-Matten können meist vor Ort kostenfrei ausgeliehen werden, aber Deine eigene, rutschfeste Matte ist immer vorzuziehen. • Optimalerweise trägst Du bequeme und enganliegende Kleidung. • Yoga wird barfuß praktiziert. • Vor Deiner Yogastunde solltest Du circa zwei Stunden nichts Schweres mehr zu Dir nehmen. Mit vollem Bauch übt es sich nicht gut. Namasté!

Öffnungszeiten:

Informiere dich bitte zu Öffnungszeiten, Terminen und Infektionsschutzmaßnahmen direkt beim Partner bzw. auf der Homepage.

Besuchsregelung:

M-Mitglieder können 4x pro Monat an den Kursen von Deborah Davis Yoga - Manderscheiderplatz teilnehmen L-Mitglieder können 4x pro Monat an den Kursen von Deborah Davis Yoga - Manderscheiderplatz teilnehmen XL-Mitglieder können 8x pro Monat an den Kursen von Deborah Davis Yoga - Manderscheiderplatz teilnehmen

Besonderheiten:

Buche Deinen Kurs direkt über die Urban Sports Club App! Bitte beachte, dass dies eine verbindliche Buchung ist, und die Stornierungsfrist eingehalten werden muss. Die jeweilige Storniernungsfrist wird bei der Buchung angezeigt. Andernfalls wird dir der Besuch von deinem monatlichen Besuchslimit abgezogen und in Rechnung gestellt. Der Check-In Prozess über den QR Code bleibt weiterhin ungeändert.

Jetzt ab 29,00 € starten
Neu
    2G/ 3G Regeln

    Bitte informiere dich direkt auf der Website der gewünschten Partner tagesaktuell über die geltenden Infektionsschutzmaßnahmen. Aufgrund von regelmäßigen Änderungen der Vorschriften und Beschränkungen können diese abweichen.

    Dein Urban Sports Club Team!

    Kein freies Training gefunden

    Filter zurücksetzen